Durch den Teutoburger Wald

Das Jahr ist noch jung und ich war schon drei mal auf dem Motorrad unterwegs. Beim dritten mal bin ich endlich die „Teutoburger Wald“ Strecke aus dem Bruckmann Katalog abgefahren.Bildschirmfoto 2015-01-26 um 20.50.28Die Strecke beginnt am Hermannsdenkmal und führt ein ordentliches Stück durch den Teutoburger Wald.

Viele der Streckenabschnitte bin ich schon des öfteren gefahren weil sie so schön kurvenreich sind. Die erste Hälfte der Strecke ist wirklich wunderschön zu fahren.

Allerdings führt die Tour auch durch Detmold und durch Lage bis nach Oerlinghausen. Das ist für mich als Ortsansässigen ziemlich unspektakulär, geradezu langweilig. Eigentlich hätte ich in Detmold kehrt machen und heim fahren sollen. Innenstadtverkehr macht einfach keinen Spaß.

Allerdings verstehe ich warum die drei Städte Teil der Tour sind – für Touristen ist das eine gelungener Ausflug. Alleine die Fahrt zum Herrmannsdenkmal ist es wert. Dort kann man eine kleine Pause einlegen und dann die Tour fortsetzen. Und gegen Ende der Tour kann man noch wunderschön durch die drei Städte bummeln.

Aber wer nur des Fahrens wegen unterwegs ist, der sollte sich einfach kurz vor Detmold ein neues Ziel aussuchen.

Schreibe einen Kommentar